2021/22


Kulinarische Blicke über den Tellerrand ...

... warfen die Mädchen und Burschen der 4.Klassen am 22.12.2021 in Ernährung und Haushalt und zauberten gemeinsam mit ihrer Lehrerin Mariella Valtiner-Novotny ein Cross-over-Weihnachtsmenü.

Neben Karotten-Curry-Ingwer-Suppe und einem herzhaften Eintopf wurden auch selbstgemachte Kekse und Muffins als Nachtisch serviert!


Keksduft ... Picknick ... also Chor in der Weihnachtsbäckerei!

Am 22.12.2021  glich der Saal, in dem normalerweise der Chor probt, einer einzigen Weihnachtsbäckerei ... denn anstatt mit Masken zu singen, machten es sich alle Mädchen und Burschen mit ihrer Chorleiterin Doris Heinz-Weichart in der letzten Chorstunde vor den Weihnachtsferien bei einem Picknick gemütlich.

Jede(r) brachte Weihnachtskekse - selbst gemacht oder selbst gekauft - mit und dann wurden die duftenden Schätze gegenseitig "angeboten" ... herrlich, so ein Weihnachtskekse-Bazar, hhmmm!

Schöne Weihnachten und alles Liebe!


1 Weihnachtsgeschichte ... multimediale Darbietungen!

Am 22.12.2021 war im Deutschunterricht der 1a viel Raum für Kreatives: Studierende der UNI Wien hatten die Weihnachtsgeschichte vom "Sternchen" mitgebracht und diese galt es, vielfältig darzustellen.

So überlegte sich z. B. eine Gruppe eine musikalische Aufbereitung mit verschiedenen Percussionsinstrumenten, während eine andere Gruppe diese Geschichte bildnerisch darstellte. Ebenso wurden ein Theaterstück und ein Radio-Interview zum "Sternchen" einstudiert und zur Aufführung gebracht. Dabei war der Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Alle hatten viel Spaß und bedanken sich bei den engagierten zukünftigen Kolleginnen Marlene, Julia und Steffi!


Im Reich der Sockenpuppen ...

... wandelte die 4c am 20.12.2021: Gemeinsam mit WEK-Lehrerin Dr. Karin Wolf fertigten die fleißigen Mädchen Sockenpuppen an. 

Bunt, kreativ, originell, flippig, ... der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt!

Um die persönlichen Werke fertigzustellen, arbeitete Michael Hoffmann unterstützend mit der Heißklebepistole.

Ein Blick in die Glaskugel hat verraten, dass die witzigen Sockenpuppen 2022 ihren großen Auftritt haben ... in einer Theateraufführung!


FIT for your DREAMS ...

... wurden am 6.12.2021 die Mädchen und Burschen der beiden dritten Klassen im Unterrichtsgegenstand Berufsorientierung gemacht! Auf Grund der momentanen Situation wurde eine digitale Schulführung durch die Hotelfachschule Semmering und BO-Lehrerin Mariella Valtiner-Novotny auf der Lernplattform MS Teams organisiert. Dabei konnten die Schüler/innen auch Fragen stellen und sich genauestens informieren.


Durch die Linse, fertig, los ... IBF Fotografie!

Im heurigen Schuljahr findet Interessens- und Begabungsförderung Fotografie in Kleingruppen statt, um noch individueller zu arbeiten.

Am 23.11.2021 fotografierten Celina Meindl und Hannah Eckstein (4b, mit Doris HW)  zum Thema "Wie wirklich ist die Wirklichkeit?" einerseits in der Natur und andererseits in völliger Dunkelheit, um spezielle Lichtmalerei-Fotografie zu erlernen. Fotos folgen!


School on ICE!

Am 22.11.2021 wurde die Eislauf-Saison im Sportunterricht für die Mädchen und Burschen der 1a und 1b offiziell eröffnet!

Warm und "stoßsicher" eingepackt zogen die Schüler/innen ihre Runden - teils mit kunstvollen Schwüngen - am Eis und hatten dabei gemeinsam jede Menge Spaß, der nun das ganze Wintersemester andauert!

 


Geister, erwacht zur Lesenacht!

Am 12.11.2021 verbrachten mutige Schüler/innen der 4abc gemeinsam mit den KVs Gerald Schütz, Mariella Valtiner-Novotny, Christina Schruf und Theresa Schappelwein eine Nacht im Schulgebäude. Bei dieser Lesenacht stand neben viel Lese- und Spielspaß auch eine Rätsel-Rallye auf dem Programm, bei der es galt, einen Code zum Öffnen eines Safes zu finden. Natürlich durfte um Mitternacht eine Geister-Wanderung durch das alte, unbewohnte Schulschloss  nicht fehlen ...

 


Das Leben ist wie ein KARUSSELL!

Und dieses Prinzip der Bewegung gestalteten die Mädchen und Burschen der 4a gemeinsam mit ihrem KV und WK-Lehrer Prof. Gerald Schütz in Form eines Werkstücks aus Holz nach.

Mehrere Wochen im November schnitten, frästen und hämmerten alle eifrig, bis die Mini-Karussells fertig waren.

Zum Schluss wurde noch kräftig in die Farbdosen gegriffen und die kreativen, bunten Ergebnisse können sich sehen lassen!

So cool kann Werken sein!


NÖ Begabungskompass - TALENTETAG ...

... und die Mädchen und Burschen der 4b waren mit Monika Apfler dabei. Am 3.11.2021 absolvierten die Schüler/innen im BIZ Mödling einen ganzen Tag lang in Kleingruppen die unterschiedlichen Stationen des Talentechecks und hatten die Möglichkeit, bei verschiedenen Testungen ihre Talente, Begabungen und persönlichen Schwerpunkte dementsprechend zu filtern. Damit wurde eine zukünftige Berufs- und/oder Schulwahl in der oft nicht einfachen Entscheidungsphase unterstützt. Viele konnten sich durch die angebotenen Programme einen guten Überblick verschaffen und so möglichigerweise ihrem Traumjob ein Stück weit näher rücken ...


NATIVE SPEAKER DAYS

Von 19.10. bis 21.10.2021 hieß es für die Schüler/innen der 3. und 4.Klassen wieder: Say it in ENGLISH!

In diesen 3 Tagen konnten die Mädchen und Burschen in Kleingruppen sich in englischer Konversation üben und ihre Sprachkenntnisse step by step verbessern.

Gemeinsam mit dem Team der Native Speaker wurden viele (auch aktuelle) Themen in englischer Sprache behandelt und die erworbenen Kenntnisse auch praktisch - z. B. beim Backen von speziellen englischen Keksen - umgesetzt.

Organisiert wurden diese Tage von Englischlehrerin Sabine Aistleitner - danke!


Wie wirklich ist die Wirklichkeit??

Dieser Frage und möglichen Antworten konnten am 19.10.2021 konnten die Mädchen und Burschen der 2a bei einer Exkursion ins Museum der Illusionen in Wien nachgehen.

Viele optische Täuschungen und Informationen durch interaktive Tafeln bereiteten allen viel Spaß und ermöglichten neue Erfahrungen.

Im Anschluss begaben sich die Klassen mit ihren Lehrern noch auf einen "gruselige" Tour durch die Innenstadt von Wien und lernten so viele historische Sehenswürdigkeiten aus einer gänzlich unbekannten Perspektive kennen - Wien, wir kommen wieder!


Einen herrlichen Wandertag ...

... bei traumhaft schönem Herbstwetter erlebten die Mädchen und Burschen der 1a und 1b am 18.10.2021.

Mit dem Zug fuhren die Schüler/innen nach Bad Fischau, um den Blumberg zu erorbern. Begleitet wurden sie von ihren KVs Doris Heinz-Weichart und Helmut Wöhrer sowie Andrea Salcher-Willfurth und Eyüp Orman.

Zuerst ging es zum Kaiserstein, von wo aus das wunderbare Panorama bestaunt wurde. Anschließend wanderten alle zur Andachtskapelle, begaben sich auf die Spuren des Waldlehrpfades und genossen beim Spielplatz die gemeinsame Zeit ...


Erntespaß im Schulhof - Kochkünste in der Schulküche

Die im vorigen Schuljahr angebauten Kartoffeln im Schulhof trugen heuer nach Schulbeginn bereits "Früchte".

Mit Begeisterung machten sich also die Mädchen und Burschen der Kochgruppe rund um Mariella Valtiner-Novotny auf, im September alle Kartoffeln zu ernten und auch zu verkochen. Gemeinsam wurde dann am 27.9.2021 in der Schulküche fleißig gewerkelt und das Endergebnis - ein fantastischer Kartoffelstrudel - schmeckte allen wirklich hervorragend!


Mit Karacho in das neue Schuljahr!!

Explosiver Vollstart für alle Physik-Klassen von Prof. Gerald Schütz:

In der 2.Schulwoche begaben sich die Schüler/innen aller Klassen im Gegenstand Physik gemeinsam mit ihrem Lehrer in den Akademiepark, um auf freiem Feld eine riesige Rakete zu starten.

Dabei lernten die Mädchen und Burschen das Prinzip Kraft-Gegenkraft kennen und wie denn das genau mit Luftpumpe, Wasser und Auslösung funktioniert.

Begeistert verfolgten alle das Freiluft-Experiment und wie die Rakete einen total weiten Bogen flog ... ersten Meldungen und Sichtungen zufolge landete sie im benachbarten Bundesland ...


Mit Gusto ins neue Schuljahr ...

In den ersten EH-Stunden im September 2021 wurde kulinarisch der Sommer nochmals auf Tablett geholt:

Gemeinsam mit ihrer EH-Lehrerin Mariella Valtiner-Novotny kreierten die Mädchen und Burschen der 4bc verschiedene Aufstrichvariationen quer durch die internationale Küche.

Im Anschluss genossen alle die liebevoll hergestellten Köstlichkeiten auf Grund der angenehmen spätsommerlichen Temperaturen bei einem entspannten Picknick im Schulhof.

Yummy! Delizioso! Herrlich!


PICKNICK bei wunderbarem Spätsommerwetter ...

Nachdem für die ersten Klassen viel Administratives zu Schulbeginn auf dem Programm stand, packten sich die Mädchen und Burschen der 1a am Freitag, 10.9.2021, zusammen und ließen die 1. Schulwoche richtig gemütlich bei einem Picknick im Schulhof ausklingen.

Wunderbares Spätsommerwetter, köstliche Frühstückskipferl (vom KV Doris Heinz-Weichart), Spiel und Spaß sorgten für herrliche Entspannung  ...

So fängt das Schuljahr einfach gut an ... !


HERZLICH WILLKOMMEN im neuen Schuljahr!

Am 6.9.2021 startete für die beiden 1.Klassen des Schuljahres 2021/22 die zukünftige 4-jährige Reise an unserer Schule.

Wir heißen unsere "Neuen" besonders herzlich willkommen und wünschen allen Schüler/innen ein schönes, erfolgreiches Schuljahr sowie wunderbare 4 Jahre bei uns an der Musikmittelschule!